Sie befinden sich hier: Start  > Unsere Gruppen  > Nilpferdgruppe

Nilpferdgruppe

Nilpferdgruppe

Die Nilpferdgruppe ist eine Gruppe nach Gruppenform I (KiBiz).
Vorgesehen ist, dass hier 20 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt gemeinsam spielen und lernen.

In der Nilpferdgruppe werden aktuell 23 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren betreut.
Sie erleben hier ein Umfeld der emotionalen Geborgenheit, aus der heraus sich die Kinder in den unterschiedlichen Bildungsbereichen entwickeln können.


Eine der wichtigsten Säulen unserer Arbeit ist Wertschätzung, die wir jedem einzelnen Kind entgegenbringen. Dabei wird jeder als Person mit seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen wahrgenommen und individuell und zielgerichtet gefördert.

Wir achten darauf, dass wir mit den Kindern nach den Grundsätzen der Partizipation arbeiten, um die Selbstständigkeit der Kinder zu fördern und ihnen die Erfahrung der Selbstwirksamkeit zu ermöglichen.

Die Kinder können in verschiedenen Bereichen mitbestimmen und ihre Meinung mitteilen. Dabei lernen sie natürlich auch, ihre eigenen Interessen einmal zurücksstellen zu müssen und demokratische Entscheidungen zu akzeptieren.

Um die unterschiedlichen kleinen und großen Entwicklungsschritte genau zu dokumentieren, fertigen wir für jedes Kind einen ganz persönlichen Portfolio-Ordner an.

Dieser persönlichen Portfolio-Ordner wird mit vielen Fotos, Bildern und Entwicklungsgeschichten des Kindes gefüllt. So können die Entwicklungsschritte genau beobachtet werden. Gestartet wird mit der Aufnahme in die Kita und geendet mit der Verabschiedung in die Grundschule.

Ihre Kinder werden betreut durch:

Simone Weyermanns-Seel (Gruppenleiterin)
•Christine Wietzke (Gruppenleiterin)
•Jessica Brüssler (Pädagogische Fachkraft)